Angefangen als reiner Reiseblog, dann zum Reise-/Musikblog avanciert: ‘Movin’n’Groovin’ von Mandy Raasch ist eine echte Inspirationsquelle für alle Reiselustigen und Musik-Fans. Mandy hat ihr innovatives Konzept, die Verbindung von Reise- und Musikthemen, sehr schön umgesetzt. Überzeugt euch selbt auf Mandys Blog. In einem spannenden Interview erzählt uns Mandy, wie sie mit dem Bloggen angefangen hat und was das Bloggen und Reisen für sie bedeuten:

movin-n-groovin-portrait-mandy-raasch

In Berlin

1. Seit wann bloggst du schon?

Der erste Blog „Vamos Argentina” entstand 2007, als ich nach Buenos Aires gezogen bin und dort drei Jahre gelebt habe. Meinen neuen Reise-/Musikblog ‘Movin’n’Groovin’ gibt es seit September 2013 und es wächst und gedeiht ganz wunderbar.

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Anfangs war es ein tolles Medium, um von meinem Leben in Buenos Aires zu berichten und so meine Freunde und Familie in Deutschland auf dem Laufenden zu halten. Dadurch fing ich an, mich für das Schreiben zu begeistern. Ich fotografiere auch sehr gerne und mit dem Blog hab ich eine perfekte Plattform, um neben den Artikeln auch meine Fotos zu präsentieren.

movin-n-groovin-tel-aviv-mandy-raasch

In Tel Aviv

3. Wo/wie lässt du dich inspirieren?

Freunde, Filme, Reiseblogs, News… viele Quellen inspirieren mich für neue Reisen. Kürzlich war ich in Israel – das war die Idee eines Freundes, ich hatte Israel bis dahin noch gar nicht auf meinem Radar. Demnächst geht es nach Nordkorea, das beruht eher auf einer seltsamen Idee meinerseits basierend auf verschiedenen Artikeln anderer Blogger und Journalisten, die das Land bereist haben – das hat mich neugierig gemacht.

4. Was bedeutet das Bloggen für dich?

Bloggen ist für mich eine Mischung aus Mitteilungsbedürfnis, Aufzeichnung für mich selbst, Spielwiese für Experimente (WordPress, Social Media, Schreiberei), sowie die Vernetzung mit Gleichgesinnten. Ich lerne dadurch neue Leute kennen, beschäftige mich intensiver als sonst mit gewissen Themen (Reisezielen, Bandgeschichten etc.) und bin immer wachsam und neugierig unterwegs auf der Suche nach Inspiration.

movin-n-groovin-Mandy-Raasch-Masada-Israel

In Masada (Israel)

5. Dein aufregendster Blogger Moment?

Das waren auf jeden Fall die ersten Kommentare im Blog – zu sehen, dass es tatsächlich Leute gibt, die sich für meine Themen interessieren. Und die Begegnung mit anderen Reisebloggern bei der ITB Berlin war ebenfalls ein toller Moment, endlich mal die Leute hinter den Blogs persönlich kennen zu lernen. Dort habe ich auch viel positives Feedback für meine Blogidee (die Verbindung von Reisen mit Musik) bekommen, da es dies in der Form scheinbar noch nicht gibt.

6. Dein Lieblingsort/Reiseziel (gerne auch mit einem Foto)?

Berlin ist mein aktueller Lieblingsort, da wohne ich und fühle mich einfach wohl. Als Reiseziel ist immer Argentinien mein Favorit, weil ich dort in Buenos Aires ein paar Jahre gelebt habe und deshalb eine besondere Verbindung zum Land und vor allem zu den Menschen dort habe. Patagonien und Feuerland würde ich gerne noch mal mit viel mehr Zeit bereisen – traumhafte Landschaft!

movin-n-groovin-Mandy-Raasch

7. Dein Lieblingsessen?

Ein bestimmtes Lieblingsessen habe ich nicht, bin neugierig und probiere gerne Essen in anderen Ländern aus – nur fleischlos muss es sein. Hummus und Falafel war meine Leibspeise in Israel, die süßen Pastel de Nata aus Portugal sind ein Hit! Und die Dulce de Leche habe ich in Argentinien lieben gelernt.

movin-n-groovin-Mandy-Raasch-in-tel-Aviv

In tel Aviv

8. Wo du unbedingt noch hinreisen möchtest?

Oh je, na in die ganze Welt! :) Ich habe keine Bucketlist, sondern ich möchte einfach die ganze Welt sehen, ganz ohne Ranking und Checklisten zum Abhaken. Am liebsten will ich die Welt im Wohnmobil bereisen – ob das machbar ist versuche ich gerade herauszufinden. Mein Traum: ein Nomadenleben.

movin-n-groovin-mandy-Raasch-in-Marokko

In Marokko

Auch im Social Media ist Mandy von ‘Movin’n’Groovin’ super aktiv – folgst du ihr schon? Instagram, Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, flickr, youtube, linkedin

Wenn du auch gerne mal vorgestellt werden möchtet, schreib uns eine Email an blogstars@boomads.com und bewirb dich für ein Interview auf unserem TRAVELBOOK BlogStars Blog – wir freuen uns schon drauf!