Reisen und andere Kultur Erleben ist das, was Yvonne von Just Travelous am meisten Spaß macht. Dabei setzt sie ihren Schwerpunkt nicht darauf Mainstream-Sehenswürdigkeiten zu besuchen, sondern viel mehr darum, ganz besondere Momente zu erleben und Neues und Spannendes zu entdecken. “Und ja, es ist schon vorgekommen, dass ich die Wache vor dem königlichen Palast in Stockholm gefragt habe, was’n das für ein Gebäude sei…”, sagt Yvonne.

Just Travellous

Yvonnes Humor und Lebenslust ist ansteckend! Überzeugt euch selbst:

1. Seit wann bloggst du schon?

Ich blogge seit Februar 2010

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich hab mich 2010 als TV-Redakteurin selbstständig gemacht und dadurch endlich mal die Zeit gefunden, mich mehr mit dem Thema Blogs zu beschäftigen. Auf Twitter hatte ich damals schon ganz tolle internationale Reiseblogs gefunden, die mich dazu inspiriert haben, selbst einen zu schreiben. Reisen war schon immer meine Leidenschaft, darüber schreiben auch. Dass das Ganze allerdings so erfolgreich werden würde – damit hatte ich nicht gerechnet :D

3. Wo/wie lässt du dich inspirieren?

Auf Reisen natürlich :D Ich finde es toll, die Menschen und die Kultur eines Landes näher kennenzulernen. Auch mal hinter die (Touristen-) Fassade zu schauen. Generell reise ich meistens ohne Plan, mir ist es egal, wenn ich nicht die Top Ten Sehenswürdigkeiten einer Destination sehe, wenn ich dafür andere, für mich viel spannendere Dinge entdecke. Und ja, es ist schon vorgekommen, dass ich die Wache vor dem königlichen Palast in Stockholm gefragt habe, was’n das für ein Gebäude sei…

4. Was bedeutet das Bloggen für dich?

Durch das Bloggen hab ich die Freiheit gewonnen, so viel zu reisen, wie ich will, da ich von überall auf der Welt arbeiten kann, solange es Internet gibt. Und ich finde es natürlich mega, dass sich privates und berufliches so ideal vermischen lassen. Ich bin einfach ich, reise rum, so wie ich das am liebsten mache und schreibe darüber. Was besseres gibt es nicht!

5. Dein aufregendster Blogger Moment?

Ach, das gibt es nicht den einen. Es gibt ganz viele und die sind manchmal auch ganz klein. Am aufregendsten finde ich an der ganzen Reisebloggeschichte, dass ich immer wieder neue Dinge sehe und lerne, und immer noch nur einen kleinen Teil der Welt gesehen habe… Meine Bucket List wird immer länger!

Auch in Social Media ist Yvonne von Just Travelous super aktiv – folgst du ihr schon? Facebook, Twitter, Google+, Pinterest, Vimeo

Was ist eure persönliche Blogger-Geschichte, wie seid ihr zu eurem Blog gekommen und wie organisiert ihr eure Blog-Posts? Wenn ihr gerne das nächste mal vorgestellt werden möchtet, schreibt uns doch eine Mail blogstars@boomads.com – wir freuen uns schon drauf!